RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

RED DEVILS fahren als Außenseiter nach Mainz

Ausgerechnet in der heißen Phase der Bundesliga-Hauptrunde schlägt das Pech bei den RED DEVILS Heilbronn zu. Bis zu den Spitzenkämpfen in Adelhausen und Mainz sowie zuhause gegen Nackenheim wollte Trainer Marcus Mackamul warten, ehe Frank Stäbler die ersten Einsätze für sein neues Team absolviert. Und jetzt kämpft der Weltmeister statt auf der Matte zuhause gegen eine bakterielle Infektion und wird wohl am Samstag (19.30 Uhr) für das Topduell beim ASV Mainz 88 erneut passen müssen – genauso wie vermutlich auch der WM-Dritte Pascal Eisele, der sich langsamer als erwartet von seinem grippalen Infekt erholt.

„Wir werden erst am Samstag vor der Abfahrt sagen können, ob einer der beiden, beide oder keiner von ihnen in Mainz kämpfen kann“, so Marcus Mackamul. „Es deutet aber Einiges darauf hin, dass wir nochmal auf die beiden verzichten müssen.“

Sollten die RED DEVILS tatsächlich ohne Stäbler und Eisele antreten müssen, wären die Rollen im Duell des Ersten gegen den Zweiten der Bundesliga Südwest klar vergeben: Die RED DEVILS würden wie zuletzt in Adelhausen als Außenseiter in die Kämpfe gehen.

Dennoch sieht Marcus Mackamul sein Team nicht chancenlos: „Wenn wir so auftreten wie zuletzt in Adelhausen, wo sich alle extrem gut verkauft haben, dann können wir durchaus mit etwas Glück auch für eine Überraschung sorgen.“

Bei einer Niederlage in Mainz droht den RED DEVILS der Verlust des zweiten Tabellenplatzes an den TuS Adelhausen, der parallel als Favorit in seinen Auswärtskampf beim RKG Freiburg 2000 geht. „Wir werden alles in die Waagschale legen, um dies zu vermeiden – auch wenn es schwer werden wird“, gibt sich Marcus Mackamul kämpferisch.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen