RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Souveräner Auftaktsieg der Red Devils Heilbronn II

Die zweite Mannschaft der Red Devils Heilbronn zeigte gegen den SV Ebersbach II, dass sie verdient als Meister der Bezirksklasse 2 auch meisterlich ringen können. Mit einem deutlichen 26:2 Sieg gegen den SV Ebersbach II holten die Red Devils Heilbronn II mit ihrem Trainer Jozef Svajlenka die ersten zwei Punkte im ersten Heimkampf der Saison.

In der Gewichtsklasse bis 57 kg im Freistil schulterte Konstantin Schmidt seinen Gegner unter 2 Minuten und holte die ersten vier Punkte. Im nächsten Kampf bis 130 kg zeigte Edward Gerner, dass es noch schneller geht und schulterte seinen Gegner Philipp Beck in nur 38 Sekunden. Nico Breischaft musste volle 6 Minuten ringen und verlor am Ende mit 12:17 gegen Ismail Tashuev. Harry Koch im 98 kg GR gewann gegen Alexander Ganssloser mit 3:1 Punkten. Schaoli Norouzi hatte keinen Gegner. Im Freistil bis 86 kg gab es einen spannenden Kampf zwischen unserem Stefan Kamockij und Piotr Gabrynowicz, welchen Stefan mit 7:6 Punkten für sich entschied. Daniel Lenz bis 71 kg im griechisch-römischem Stil gewann am Ende mit 8:6 Punkten, doch sein Arm musste im Anschluss verarztet werden.

Mario Guldi schulterte seinen Gegner Timo Roos nach einem sehr schönen Griff und holte weitere 4 Punkte für die Mannschaftswertung. Auch Erik Obert zeigte vor heimischer Kulisse in der Klasse bis 75 kg im FS schöne Aktionen und schulterte Iljas Biltoev nach 3:26 Minuten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen