RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Revanche gegen SG Weilimdorf II geglückt

Die Ringer RED DEVILS Heilbronn II siegten gegen die SG Weilimdorf II mit 20:12. Man kann dies auch als eine Wiedergutmachung zur Auswärtsniederlage in Weilimdorf sehen. Damals verlor die Zweite aufgrund einer unbesetzten Gewichtsklasse und die Streichung von Klaus Mössinger (zu alt) mit 36:0 Mannschaftspunkten.

Die SG Weilimdorf II ging gleich mit 4 Mannschaftspunkten in der Gewichtsklasse bis 57 kg in Führung, da die RED DEVILS keinen Ringer stellen konnten. Edward Gerner (130 kg GR) gewann gegen Maximilian Hubl mit 8:2 Punkten. Georgi Mladenov (61 kg FS) verlor gegen Sier Amiri auf Schulter. André Timofeev (98 kg FS) gewann gegen Daniel Möbius mit einer techn. Überlegenheit in 2:50 Minuten. Andreas Kehl (66 kg GR) verlor gegen Lukas Laible auf Schulter. Christian Maier (86 kg GR) gewann gegen Kevin Fauser mit einer techn. Überlegenheit in 3:47 Minuten. Erik Obert (71 kg FS) gewann gegen Stefan Stiber ebenfalls mit einer techn. Überlegenheit. Stefan Kamockij (80 kg FS) hatte keinen Gegner. Daniel Lenz (75 kg GR) gewann gegen Samir Yarzada mit 12:6 Punkten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen