RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Jetzt gilt’s: Viertelfinal-Heimkampf am Samstag gegen Mainz

Das Taktieren und Experimentieren hat ein Ende. Wenn die RED DEVILS Heilbronn am Samstag (19.30 Uhr) zum Viertelfinal-Heimkampf den ASV Mainz 88 empfangen, gilt es für Patric Nuding, die bestmögliche Aufstellung ins Rennen zu schicken.

Dabei spielt es dem Headcoach sicherlich in die Karten, dass die Stilarten für das erste Duell erneut gewechselt werden und denen der Vorrunde entsprechen – denn so kann er im Schwergewicht bis 130 kg im Griechisch-Römischen Stil wieder mit Eigengewächs Eduard Popp planen. Dessen minus-2 Punkte geben Nuding mehr Spielraum in Richtung 28-Punkte-Limit, was die Aufstellung für den Gegner weniger berechenbar macht.

Popp dürfte es, wie schon in der letzten Saison, mit dem ehemaligen RED DEVIL Etka Sever zu tun bekommen, während Frank Stäbler vermutlich gegen Ruhullah Gürler ran muss. Gespannt dürfen die Fans auf die Entscheidung der sportlichen Leitung sein, wer im Freistil bis 75 Kilogramm als Gegner des ungeschlagenen EM-Dritten, Weltcup-Siegers und Mainzer Topscorers Timur Bizhoev auf die Matte geschickt wird – Saba Bolaghi, Haydar Yavuz, Youngster Erik Obert oder gar der bislang noch nicht zum Einsatz gekommene Avtandil Kentchadze.

Der ASV Mainz war in der Hauptrunde ungeschlagen durch die Hauptrunde der Bundesliga Nordwest marschiert, ehe man im vorletzten Kampf mit einem „B-Team“ beim Tabellenletzten RKG Reilingen-Hockenheim antrat und dort mit 10:23 unterlag. Bei den RED DEVILS Heilbronn erwartet man im Duell mit dem Deutschen Meister von 2012 einen offenen Schlagabtausch, bei dem Nuancen über Sieg oder Niederlage entscheiden können.

Der Online-Ticketverkauf über den Shop beim Ticketpartner diginights ist gut angelaufen und die RED DEVILS empfehlen, diese Möglichkeit zu nutzen, um am Samstag sicher beim Viertelfinale gegen Mainz dabei sein zu können. Außerdem werden die RED DEVILS am Freitag, 27.12.2019, von 17.00 bis 19.00 Uhr eine Vorverkauf-Session in der Römerhalle machen, bei der Eintrittskarten vor Ort gekauft werden können.

ZUM TICKET-SHOP

BITTE BEACHTEN: Parkt euer Auto bitte beim Freibad „Gesundbrunnen“, Römerstraße 171, 74078 Heilbronn und nutzt von dort unseren kostenlosen Shuttle-Service zur Halle! Ihr spart euch dadurch die Parkplatzsuche in den Wohngebieten und werdet direkt vor dem Eingang der Römerhalle abgesetzt. Beim letzten Heimkampf hat der Ordnungsdienst der Stadt Heilbronn um die Halle herum auch mal wieder zahlreiche Strafzettel verteilt – deshalb erspart euch den Ärger und fahrt mit dem Shuttle!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen