RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Neue Gegner in der Saison 2019/20

In der Saison 2019/20 werden die RED DEVILS Heilbronn nicht mehr in der Bundesliga-Staffel Nordwest, sondern in der Gruppe Südost antreten. Dies ergab die regionale Bundesliga-Neueinteilung des Deutschen Ringerbundes, die aufgrund des Aufstiegs der RKG Reilingen-Hockenheim, des ASV Schorndorf und des AC Lichtenfels notwendig geworden war.

Damit ringen die RED DEVILS in ihrer dritten Bundesliga-Saison auch zum dritten Mal in einer anderen Gruppe. Begonnen hatten sie 2017/18 in der Bundesliga Südwest. In der Hauptrunde der aktuellen Saison war das Team von Headcoach Andrei Puscas in der Bundesliga Nordwest gefordert, und nun folgt also die Südost-Staffel, die den RED DEVILS folgende Gegner beschert:

SV Wacker Burghausen (392 km)
SV Hallbergmoos (307 km)
SV Johannis Nürnberg (172 km)
FC Erzgebirge Aue (374 km)
RSV Greiz (352 km)
AC Lichtenfels (234 km)
ASV Schorndorf (70 km)

Somit wird es 2019/20 schon in der Hauptrunde zur Neuauflage des aktuellen Finales um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft kommen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen