RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Damian Macun ist Württembergischer Meister / Bucur holt in Frankreich Platz 3

Bei den Württembergischen Freistil-Meisterschaften in Königsbronn hat Damian Macun von den RED DEVILS Heilbronn den A-Jugend Titel in der Klasse bis 51 Kilogramm gewonnen. Nachdem er im Halbfinale Andreas Dudin von der SG Schramberg mit 10:0 Punkten besiegt hatte, gelang Damian Macun im Finale ein Schultersieg gegen den Aalener Darian Schmid.

Bei der B-Jugend bis 48 kg marschierte Mats Rauhut mit drei Schultersiegen ins Finale, wo er dann gegen Robin Wentsch vom TSV Stuttgart-Münster unterlag. Dennoch kann sich Mats Rauhut über den Titel des Vizemeisters freuen!

Julian Laas (C-Jugend, 35 kg) wurde in seiner Klasse Vierter, Nico Breischaft (A-Jugend, 60 kg) und Romio Koch (C-Jugend, 54 kg) holten jeweils den fünften Platz. Nils Habermann (B-Jugend, 57 kg) und Konstantin Warmboldt (C-Jugend, 29 kg) belegten Rang sechs.

Erfreuliches gab es am Wochenende auch aus dem Bundesliga-Team der RED DEVILS: Der Rumäne George Bucur holte nach Siegen gegen Niklas Dorn (Deutschland), Vladimer Khinchegashvili (Georgien) und Justin Müller (Deutschland) in Nizza Platz 3 beim Großen Preis von Frankreich in der Klasse bis 65 Kilogramm.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen