RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Weltmeister Frank Stäbler bleibt ein RED DEVIL

Der dreifache Ringer-Weltmeister Frank Stäbler wird auch in der Saison 2019/20 in der Ringer-Bundesliga für die RED DEVILS Heilbronn auf die Matte gehen. Der fünfache Ringer des Jahres verlängerte seinen Vertrag um eine weitere Runde.

„Neben der kurzen Strecke von zu Hause gefällt mir vor allem der Teamspirit, die professionelle Einstellung der Vorstandschaft und die Ambitionen, die die RED DEVILS mitbringen“, betonte Frank Stäbler. „Die Stimmung bei den Heimkämpfen in der Römerhalle in Neckargartach ist faszinierend und die Mannschaft hat sich schnell zum sportlichen Aushängeschild entwickelt.“

Die Bilanz von Frank Stäbler ist beeindruckend. Alle 16 Kämpfe konnte der griechisch-römisch Spezialist für sich entscheiden.

„Ich hatte zahlreiche andere Anfragen und Angebote, doch ich bin vom Weg der RED DEVILS absolut überzeugt und bleibe weiterhin ein Teufel“, so Stäbler, der das Ziel für die kommende Saison klar formuliert: „Wir wollen den Titel“, erklärte der Weltmeister von 2015, 2017 und 2018.

Bei den RED DEVILS ist die Freude über die Vertragsverlängerung des Aushängeschildes des deutschen Ringkampfsports groß. „Dass Franky ein weiteres Jahr bei uns bleibt, bestätigt uns in unserer Arbeit. Wir sind glücklich, dass er auch in der Saison 2019/20 wieder im Trikot der RED DEVILS auf die Matte gehen wird“, sagte RED DEVILS Chef Jens Petzold.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen