RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Christopher Kraemer und Jan Zirn werden „Rote Teufel“

Christopher Kraemer (23) und Jan Zirn (21) sind die ersten Neuzugänge der RED DEVILS Heilbronn für die Saison 2019/20. Trotz ihrer jungen Jahre sind beide Athleten bereits seit längerer Zeit feste Bestandteile der Greco-Nationalmannschaft von Bundestrainer Michael Carl.

Der 23-jährige Christopher Kraemer kommt von Seinem Heimatverein TSV Westendorf an den Neckar, mit dem er in der vergangenen Saison aus der Bundesliga abgestiegen ist. „Christopher ist in der Klasse bis 66 Kilogramm eines der größten Talente in Deutschland und wir konnten uns die Chance ihn zu holen nicht entgehen lassen“, freut sich Headcoach Patric Nuding über die Verpflichtung des Allgäuers. „Er ist einer, der auf der Matte nie aufgibt und noch lange nicht den Zenit seiner Leistungsfähigkeit erreicht hat. An ihm werden wir viel Freude haben.“

2012 hatte Christopher Kraemer bereits Bronze bei den Kadetten-Europameisterschaften gewonnen. Fünf Jahre später war er mit 21 Jahren erstmals bei der Senioren-EM dabei und belegte einen guten 12. Platz. Im Nachwuchs holte er zwischen 2009 und 2016 gleich sechs Deutsche Meistertitel. Zuletzt gewann er bei den Thor Masters 2019 in Dänemark Silber.

Zwei Jahre jünger und 30 Kilogramm schwerer als Krämer ist der zweite Neuzugang Jan Zirn, der vom Oberligisten KG Baienfurt/Ravensburg zu den RED DEVILS kommt. Zirn konnte in der letzten Saison alle 12 Oberliga-Kämpfe in den 98- und 130-Kilogramm-Klassen gewinnen – fünf davon per Schultersieg und weitere vier mit Technischer Überlegenheit. 2018 holte der 21-Jährige Bronze bei der Deutschen Meisterschaft, ein Jahr davor wurde er Dritter bei der Junioren-Weltmeisterschaft. „Jan wird jetzt den nächsten Schritt machen. Nach seinem überzeugenden Beitrag zum Regionalliga-Aufstieg von Baienfurt wird er sich nun an das Bundesliga-Level herankämpfen und dort auf sich aufmerksam machen“, so Patric Nuding.

Wir freuen uns darauf, Christopher Kraemer und Jan Zirn ab Ende September im RED DEVILS-Trikot in der Römerhalle zu sehen!

Foto von links: Patric Nuding, Christopher Krämer, Robert Zech (Vorstand TSV Westendorf)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen