RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Red Devils Heilbronn II lässt die Punkte in Weilimdorf

In Stuttgart-Weilimdorf mussten sich die Red Devils Heilbronn II knapp mit 16:14 geschlagen geben.

In der Gewichtsklasse bis 57 kg im Freistil (FS) verlor Konstantin Schmidt mit 16:6 Punkten gegen Sier Amiri. Den Rückstand der Red Devils korrigierte Edward Gerner im FS bis 130 kg nach einer technischen Überlegenheit über Andreas Werft. Im griechisch-römischen Stil (GR) in der Gewichtsklasse bis 61 kg verlor dann Nico Breischaft gegen Florian Bohn auf Schulter. Auch im 98 kg gingen die Punkte nach Weilimdorf, da die Red Devils hier niemanden einsetzen konnten. Schaoli Norouzi im FS bis 66 kg gewann nach Punkten gegen Stefan Stiber. Stefan Kamockij im 86 kg FS musste den Punkt bei einem Endstand von 6:6 an Stefan Michael Vogt abgeben. Bis 71 kg GR schulterte der älteste Ringer des Abends Klaus Mössinger seinen Gegner Lukas Laible kurz vor der Halbzeit. Auch keine Probleme hatte Mario Guldi im GR bis 80 kg. Er schulterte ebenfalls seinen Kontrahenten Cengizhan Kara nach knapp einer Minute. Vier Mannschaftspunkte gingen im FS bis 75 kg an die Stuttgarter, da Nico Kloos als Jugendlicher auf der Waage mit 71,0 kg zu leicht war.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen