RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

RED DEVILS Heilbronn II siegte auch in Herbechtingen deutlich

Die RED DEVILS Heilbronn II kämpfen sich hoch auf Tabellenplatz 2 dank einem 22:10 Sieg in Herbrechtingen.

Im griechisch-römischen Stil (GR) bis 57 kg gewann Konstantin Schmidt kampflos und sicherte den RED DEVILS die ersten vier Mannschaftspunkte. Im GR bis 130 kg legte Edward Gerner den Herbrechtinger Tuncay Yildiz nach 1:04 Minuten auf die Schulter und holte die nächsten vier Mannschaftspunkte ein. Auch Nico Breischaft holte vier Punkte im Freistil (FS) bis 61 kg, da Herbrechtingen niemanden aufstellen konnte. Im FS bis 98 kg siegte Harry Koch gegen Lars Strauß mit 0:3 Punkten und holte so die nächsten zwei Mannschaftspunkte. Im GR bis 66 kg musste sich Andreas Kehl gegen Johannes Renner mit 20:5 geschlagen geben. Das erste Mal im Einsatz der RED DEVILS Heilbronn II war Marius Braun im GR bis 86 kg. Marius führte mit 0:12 Punkten als sein Gegner Felix Weiß sich verletzte und dann verletzungsbedingt aufgeben musste. Im FS bis 71 kg verlor Erik Obert mit 19:14 gegen Timo Schäfer. Im FS bis 80 kg siegte Stefan Kamockij mit 1:16 Punkte gegen Steffen Krämer. Im GR bis 75 kg hatten die RED DEVILS keinen Ringer gegen Daniel-Bogdan Prudnikov aufstellen können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen