RED DEVILS Blog

Neues von den RED DEVILS

Durchschnittliches Abschneiden der Jugend in Aalen

Gleich sieben Nachwuchs-Ringer der RED DEVILS Heilbronn sind am Sonntag beim 40. Internationalen Ostalb-Ringerturnier in Aalen angetreten. In dem mit 350 Teilnehmern sehr stark besetzten Turnier sind die A-, B- und D-Jugendlichen etwas hinter ihren eigenen Erwartungen zurückgeblieben.

Am stärksten schnitt ausgerechnet der Jüngste ab: Noel Meikel Remmele (D-Jugend, 27 kg) war im Kampf um Platz drei schon mit 8:0 Punkten in Führung gelegen, eher er sich seinem Gegner Bennet Mahler vom TSV Dewangen noch mit 10:18 beugen musste und am Ende den vierten Platz belegte.

In der A-Jugend wurde Stefan Kamockij Neunter (80 kg) und Georgi Angelov Mladenov belegte den 17. Platz (60 kg).

Bei der B-Jugend wurden Damian Macun (57 kg) und Maxim Lakhmay (75 kg) jeweils Siebter. Nils Habermann (57 kg) wurde in seiner Klasse 12., Michael Gergert (44 kg) belegte den 16. Platz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen